Shopping Cart

Mit Filznadeln können vor dem Nassfilzen tollen Muster in die Wolle „genadelt“ werden.

Mit Filznadeln lassen sich mehrere Schichten von Schafwolle perfekt miteinander verbinden. Muster, Logos oder ganze Schriftzüge können so am Filzstück angebracht werden. Ob das genadelte Werkstück am Schluss noch nass gefilzt wird, bleibt Dir überlassen. Das Prinzip der Nadeln ist denkbar einfach: Die Nadeln haben kleine Wiederhaken, wodurch sich beim Stechen die einzelnen Haare der Schafwolle miteinander verbinden.

Vorsicht: Kleine Kinder sollen die Filznadeln nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden.

Die Filznadeln sind in verschiedenen Stärken erhältlich:

– grob – ideal für das Arbeiten mit Bergschafwolle
– mittel – universal einsetzbar, ideal für normale bis feine Wolle
– fein – ideal für das Arbeiten mit feiner Wolle, besonders kleine Einstichlöcher

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden